Freitag, 30. Juli 2010


Liebe City Biker, Flußradler, Mountain- und Trekkingbiker!


Für all jene, die Graz und die Umgebung von Graz aus der Sattelperspektive erleben wollen, gibt es immer mehr Möglichkeiten in und ausserhalb der Stadt, die Radeln wirklich zu einem Erlebnis machen.

Unter http://www.bikecult.at/ bzw. http://www.cityradeln.at/ erfahren Sie alles über das Radfahren in der Stadt und der Region in allen Facetten.

Die gemütlichen Flussradler genießen attraktive Abschnitte des Murradweges; Kulturinteressierte nehmen an den Radführungen mitten durch die Genuss- und Kulturstadt Graz teil; Mountainbiker toben sich auf den berüchtigten Trails der UCI MTB Marathon WM von 2009 aus und die Genussradler erforschen die Trekkingstrecken im Osten, Süden und Westen der Stadt Graz.

Natürlich ist das Angebot an Veranstaltungen genauso breit gefächert, wie das umfangreich beschilderte Streckennetz.

Die interaktive Grazer Bike-Community, die legendären WM-Trails in den Grazer Hausbergen, die CULTure Points , die futuristischen Bauten der Genuss-Hauptstadt und die CULTige Grazer Beislszene liefern ihre Zutaten zu bike and CULTure.

Dieser Mix ist jedenfalls eine Reise wert.

Ein Aufenthalt im Hotel Gollner Graz, wo Sie Ihr Rad in der hoteleigenen Garage abstellen können, runden das Angebot noch zusätzlich ab.


Gute Fahrt und viel Spass wünschen

Hotel Gollner + Team

Freitag, 23. Juli 2010

Erzählungen für unsere skandinavischen Gäste


Liebe Leser,

heute beschreibt unsere norwegische Mitarbeiterin für Ihre Landsleute einige Erlebnisse vom Hotel:


Hei alle Skandinaver


Til tross for at hösten snart kommer, er dere skandinaver enda pä tur enten pä vei till Kroatsia eller pä gjennomreise. Vi har manage giester bäde nordmenn, svensker og dansker som overnatter i Graz. Vi eller spesielt jeg synest det er veldig trivelig ä fä besök av dere.
De fleste blir veldig overrasket over ä möte en nordlenning som har slätt seg ned i Graz.


I Januar var händball EM her i Graz, vi hadde besök av en hel gruppe törste unge menn som slo ut häret her i Graz og som snudde natt til dag, ei natt etter en fuktig tur pä byen bestemmte mennene seg for ä besöke saunaen väres, siden hotellet har flere kriker og kroker er det ikke sä lett ä finne frem med en gang noe nordmennene sikkert merket, noen av mennene klarte ä forville seg ut pä sidegatan midt pä natta i bare trusa, kaldt var det ogsä siden döra har smekkläs kom de heller ikke inn igjen.

Nattevakten som fikk öye pä de hutrene mennene fikk seg ihverfall en god latter.....


Greetings from Hotel Gollner Graz

Freitag, 9. Juli 2010


Liebe Leser!


Passend zum Schulschluss hat sich auch der Sommer mit heißen Temperaturen eingestellt. Wer glaubt, deshalb in der Altstadt von Graz gähnende Leere zu finden, der irrt. Die ganze Stadt wird zur Bühne und Künstler aus ganz Europa begeistern mit ihrem Strassentheater. Ab 30. Juli ist es wieder soweit und Sie können Gruppe wie "Studio Percussion Graz", "Leandre" aus Spanien, "Dynamogene" aus Frankreich und noch viele andere bewundern.

Da auch jedes Festival eine Mitte braucht, findet man diese in Graz auf dem Freiheitsplatz. Dort wird das Cafe Fink zum Treffpunkt vor und nach den Vorstellungen, zum Gedankenaustausch, für einen Schlummertrunk oder auch um die Künstler wirklich hautnah erleben zu können.

Ein detailliertes Programm finden Sie unter: http://http//www.lastrada.at/2008/index.php?idcat=1. Für Nichtgrazer bietet sich natürlich auch unser Hotel mit der zentralen Lage in Graz wunderbar für einen Übernachtung an.

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Sommer in Graz.

Ihr Hotel Gollner Graz + Team