Donnerstag, 24. Februar 2011

GRAZ AM OHR


Sehr geehrte Leser!


Möchten sie Graz alleine entdecken und dennoch nicht auf qualifiziert
Hintergrundinformation verzichten?

Kein Thema, mit dem neuen flexiblen Allrounder, dem Audioguide haben
Sie „GRAZ am OHR“.

Zwei kundige Begleiter – die Mur und Erzherzog Johann höchst persönlich – führen
Sie durch die Innenstadt und auf den Schlossberg. Und damit neben den Fakten
die Unterhaltung nicht zu kurz kommt, weiß das Duo Amüsantes aus der Grazer
Vergangenheit zu berichten.

Der Stadtrundgang umfasst 32 Stationen mit einer Gesamtdauer von 85 Minuten und ist auf
DEUTSCH / ENGLISCH / ITALIENISCH / FRANZÖSISCH UND SPANISCH zu erleben

Verleihstelle: Graz Tourismus Information, Herrengasse 16, 8010 Graz
Tel.: 0043.316.8075-0
(10 Minuten zu Fuß vom Hotel Gollner entfernt)

Sollten Sie sich für die „Bequeme“ Art Graz kennenzulernen entscheiden, möchten
wir Sie auf den neuen Kurzfilm „Sailing Island“ von Curt Faudon hinweisen.
Zu sehen auf You tube: „Sailing Island“ Graz von Curt Faudon.
Sollte Ihnen diese „Kurzausgabe“ nicht reichen gibt es noch, ganz neu für das Jahr 2011,
die DVD „Auf den Spuren des Steirischen Panthers“ (39,90 Euro, zu beziehen ebenfalls
auf Graz Tourismus).
Die DVD erzählt Ihnen von den ersten Siedlern in der Steiermark, warum die Steiermark
Steiermark heißt und der Panther in unserem Wappen keine schwarze Raubkatze ist.
Haben türkische Truppen Graz wirklich belagert? und warum stand hier das Schloss auf dem Berg und die Burg in der Stadt.
In 73 Minuten führt der Film durch alle entscheidenden Ereignisse der vergangenen Epochen,
Eine dokumentarische und ein Spielfilmebene sind geschickt ineinander verwoben, Comic-Sequenzen bringen die historischen Ereignisse prägnant auf den Punkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen