Donnerstag, 17. Januar 2013



FASCHINGS-(Dienstag)

…oder Fastnachtsdienstag ist allgemein der letzte der Karnevalsfeiertage, zwischen Rosenmontag und Aschermittwoch, mit dem die Fastenzeit beginnt.
Daher wird in dieser Dienstagnacht noch einmal richtig gefeiert und es gibt international die verschiedensten Rituale, mit denen
„der fette Dienstag“ begangen wird. Meist wird der Karneval symbolisch zu Grabe getragen und es werden Fettgebackenes und/oder verschiedene Eierkuchen aufgetischt. Im englischsprachigen Raum wird der Faschingsdienstag deshalb sogar Pancake Tuesday genannt.
Andere Bezeichnungen dieses Tages sind Mardi Gras, Shrove Tuesday oder Schübligziischtig in der Schweiz.
Da der Fastnachtsdienstag immer vor dem Aschermittwoch kommt, wird er nach der Osterformel des beweglichen Osterfestes berechnet. Danach ist der Aschermittwoch am 46. Tag vor dem Ostersonntag. Der frühestmögliche Termin ist der 3. Februar, der spätestmögliche ist der 9. März.
Bei uns in Graz wird der Faschingsdienstag am 12. Februar 2013 mit einem großen Umzug gefeiert. Wir wünschen viel Spaß! 
Hotel Gollner + Team



Mittwoch, 2. Januar 2013



ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFT 2013 IN SCHLADMING

Die Steiermark und natürlich im Speziellen der Austragungsort Schladming haben die Ehre, sich von 4. Februar bis 17. Februar 2013, als Nabel der internationalen Ski-Welt bezeichnen zu können. Zum bereits zweiten Mal nach 1982 hat man den Zuschlag für die Ausrichtung der 42. FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften bekommen.
Die Vorbereitungen laufen spätestens seit diesem Zuschlag auf Hochtouren. Für alle, die vor, während oder nach der WM die Planai selbst zum schifahren nutzen möchten bedeutet dies, dass sie in den Genuß von insgesamt 52 Millionen teuren Investitionen kommen. Pisten, Brücken, Tunnel, Talstation, Beschneiung, Sessellifte, Infrastruktur oder der neue WM-Park Planai – alles wurde neu errichtet oder bekam zumindest ein „Facelifting“.
Besonders vorzumerken für alle Fans sind die Eröffnungsfeier am 4. Februar, der Slalom der Damen am 16. Februar und natürlich die Herrenabfahrt am 9. Februar.
Das Angebot rund um die Gegend der 4-Berge-Skischaukel-Schladming lässt bei Skifahrern, Snowboardern, Langläufern, Tourengehern, Wanderern, Rodlern oder Wellnesstouristen keine Wünsche offen. Da die Anreisedauer, mit Auto oder Bahn,  von der steirischen Landeshauptstadt Graz aus, nur ca. 1 ½ Stunden beträgt, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und noch schnell ein Zimmer im
Hotel GOLLNER Graz buchen. Falls noch irgendwelche Unklarheiten bestehen, helfen wir Ihnen freilich gerne weiter.