Montag, 5. Februar 2018




FREIES WLAN IN GRAZ


Damit wirklich jeder versteht, worum es sich bei WLAN handelt, hier vorweg eine kurze Erklärung: „WLAN“ ist weder ein Schreibfehler, noch eine seltene Krankheit, sondern kommt wie so viele technologische Begriffe aus dem Englischen, ist die Abkürzung für WirelessLocalAreaNetwork. Also ein drahtloses (bzw. kabelloses) lokales Netzwerk (d.h. Funknetz), das ein wenig dem Aufbau eines Mobilfunknetzes ähnelt. Um sich mit seinem Handy oder Tablet mit diesem lokalen Netzwerk verbinden zu können, braucht man einen sogenannten Wireless Access Point (meistens ein Router).
In Graz ist es sinnvoll als erstes die Gratis-App FREEGRAZWLAN herunterzuladen, um schnell einen der über 100 Access Points finden zu können. Diese App bietet einen umfassenden Gesamtüberblick, in dem auch Gastronomiebetriebe, Bibliotheken oder Hotels angegeben werden.
Speziell in der Innenstadt hat die Stadt Graz in den letzten Jahren wirklich viel für den Ausbau des Netzes getan. Deshalb kommt man hier auch wunderbar mit dem kostenlosen Service der Holding Graz, namens freeGRAZwifi, aus. An allen beliebten Orten, wie z.B. in und um Sehenswürdigkeiten, Museen, Aussichtsplätzen oder Sportstätten, stehen mit moderner Glasfasertechnologie Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit zur Verfügung. Außerdem sollen spezielle Filter beim Surfen für die nötige Sicherheit sorgen. Für die Einwahl sind keinerlei Registrierung, kein Passwort oder gar die Eingabe persönlicher Daten notwendig. Bevor man im Internet surfen, seine Emails checken oder Videos streamen kann, muss man lediglich freeGRAZwifi als WLAN-Hotspot auswählen, sowie kurz die Nutzungsbedingungen lesen und akzeptieren.
Was in der steirischen Landeshauptstadt nun seit längerem stetig optimiert wurde, ist im Hotel GOLLNER seit Jahren Standard! Alle Gäste genießen im ganzen Haus kostenlosen, unbegrenzten WLAN-Zugang. Einfach den Code an der Rezeption erfragen und schon kann losgesurft werden. Falls jemandem das noch nicht genug sein sollte, haben wir im ersten Stock zusätzlich einen gemütlichen Businesscorner eingerichtet. Hier steht auch ein PC zur freien Verfügung.
Egal ob auf Ihrem Hotelzimmer, am PC in unserem Businesscorner, am Hauptplatz oder etwa am Schlossberg – hoffentlich verfolgen Sie auch den nächsten BLOG mit Interesse…


www.freegrazwifi.at


 www.graztourismus.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen